18.03.2020

Leere Regale in der Kinderbibliothek

Familien deckten sich vor Schließung der Kitas und Schulen ein

Siegburg. Als am vergangenen Freitag bekanntgegeben wurde, dass die Kitas und Schulen bis zu den Osterferien geschlossen werden, nahmen dass viele Familien zum Anlass, um sich in der Stadtbibliothek mit Büchern, Filmen und Hörspielen für die Kleinen einzudecken.

Am Montag waren die Regale in der Kinderbibliothek so gut wie leer. Mittlerweile ist die Stadtbibliothek im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie vorübergehend geschlossen. Für entliehene Medien werden bis Ende April keine Mahngebühren fällig. So lassen sich die kommenden Wochen zumindest ein wenig unterhaltsamer gestalten. Falls den Bücherfreunden in der Zwischenzeit der Lesestoff ausgehen sollte, steht die digitale Zweigstelle der Stadtbibliothek unter www.onleihe.de/rhein-sieg weiterhin offen. Alle Angebote können kostenlos mit dem Bibliotheksausweis genutzt werden.


18.03.2020 - Kinderbibliothek

Bild vergrößern Kinderbibliothek