16.04.2020

Baustelle bleibt passierbar

Rad- und Gehweg wird saniert

Siegburg. Der Rad- und Gehweg entlang der Haupt- und Kaldauer Straße zwischen dem Feuerwehrgerätehaus Kaldauen/Stallberg sowie der Weilbergstraße wird saniert,

die Bordsteine an den Einmündungen von Pappelallee und Weilbergstraße werden abgesenkt. Während der Bauarbeiten, für die drei Wochen veranschlagt sind, weichen Fußgänger auf einen Behelfsgehweg aus, Radfahrer nutzen in diesem Bereich die Straße. Die Einmündungen von Pappelallee und Weilbergstraße bleiben für den Autoverkehr passierbar, die Haltestelle Waldfriedhof wird nicht verlegt - die Busse stoppen auf der Fahrbahn.


16.04.2020 - Radweg Kaldauer Strasse

Radweg - Kaldauer Straße