15.04.2020

Drei Meter aufwärts

Der Weg zu den Konferenzräumen

Siegburg. Schon oft haben wir uns die Baustelle für den Erweiterungsbau an der Rhein-Sieg-Halle von außen angeschaut.

Heute werfen wir einen Blick ins Innere. Dort entsteht aktuell eine großzügige Treppe, mehr als sechs Meter breit, drei Meter hoch. Sie verbindet das obere Foyer des Altbaus mit der Konferenzetage im Neubau. In sechs Räumen können dort Meetings und Tagungen für 20 bis über 400 Personen ausgerichtet werden.


15.04.20220 - RSH-Bautagebuch

RSH-Bautagebuch